BrainCONNECT kann aus allen Applikationen Dokumente empfangen - unsere webbasierte Gever-Lösung bietet Ihnen eine echte Innovation.

 

Kennen Sie den PDF-Drucker? Damit kann aus einer x-beliebigen Applikation über die Druckfunktion ein PDF generiert werden. Bekanntlich ist BrainCONNECT mittels Office-Addin bestens mit den gängigen Office-Produkten verknüpft. Nun gibt es jedoch Fach-Applikationen, bei denen sich ein solches Addin nicht installieren lässt. Damit für das Speichern solcher Dokumente in BrainCONNECT kein umständlicher Umweg beschritten werden muss, entwickelt BrainCONNECT eine Druckfunktion, die das abzuspeichernde Dokument über die Druckfunktion in ein PDF umwandelt und direkt in BrainCONNECT importiert, wie Sie es vom Addin her kennen.

 

  • Einerseits können Sie auf jeder Datei, welche Sie irgendwo abgelegt haben, einen rechten Mausklick ausführen und über das Kontext-Menü «Senden an» den Zielort BrainCONNECT auswählen. Die Datei wird dann direkt in BrainCONNECT hochgeladen.

  • Als zweite Möglichkeit bieten wir über die Druckfunktion einer beliebigen Applikation einen BrainCONNECT-Printer an. Sie bearbeiten ein Dokument oder einen Datensatz in der Fachapplikation und senden diesen schnell und einfach über die Druckfunktion an BrainCONNECT.

  • Die dritte Möglichkeit kennen BrainCONNECT Kunden schon bestens. Mittels dem Office-Addin, welches nach einer einfachen Installation in allen Microsoft-Office-Programmen zur Verfügung steht, können ganze Mails, einzelne Attachments oder Dokumente aus Word, Excel, PowerPoint und weiteren Microsoft-Office-Tools einfach in BrainCONNECT hochgeladen werden. Ohne, dass Sie die Microsoft-Office-Programme dazu verlassen müssen.